Preisbeispiele - Mailings:

Jede gute Leistung hat ihren Preis.
Und: mit unserem Großdrucker und anderen Maschinen arbeiten wir so günstig, dass wir damit preiswerter sind, als Sie in Ihrem Büro - abgesehen davon, dass diese Zusatzarbeiten oft Ihre betrieblichen Abläufe sprengen.

Jedes Angebot wird von uns je nach Kundenanfrage individuell erstellt.
Diese Beispielangebote für Mailings sind lediglich als Orientierungshilfe gedacht.

Beispiel 1: schwarz/weiß-Druck, 1 Seite

182,00 Euro (netto)
(Bruttopreis = 216,58 Euro,
incl. 34,58 Euro MWSt.)

  • 1.000 personalisierte Anschreiben (1 A4-Seite), s/w-Druck
  • 1 Seite Falzen
  • 1 Seite Kuvertieren
  • DIN-lang-Kuvertierhüllen mit Fenster
  • Frankierung
  • Postauflieferung
  • zuzüglich Porto (abhängig von der Versendungsart)

Hier werden einfache s/w-Anschreiben gedruckt.
Zum besseren Vergleich wurde eine Stückzahl von 1.000 gewählt. Selbstverständlich können Sie auch mehr oder weniger Briefe verschicken.
Diese Briefe eignen sich besonders gut für "kalte" Adressen, um einen ersten Kontakt herzustellen.

Beispiel 2: 2 Seiten (1. Seite farbig, 2. Seite s/w)

365,00 Euro (netto)
(Bruttopreis = 434,35 Euro,
incl. 69,35 Euro MWSt.)

  • 1.000 farbig gedruckte Anschreiben (personalisiert) plus Faxantwort (s/w-gedruckt, nicht personalisiert)
  • 2 Seiten Falzen
  • 2 Seiten Kuvertieren
  • DIN-lang-Kuvertierhüllen mit Fenster
  • Frankierung
  • Postauflieferung
  • zuzüglich Porto (abhängig von der Versendungsart)

Hierbei werden für das personalisierte Anschreiben aufwändige Farbdrucke hergestellt; die 2. Seite ist eine s/w-gedruckte Faxantwort. Diese Briefe eignen sich gut, um sich bei Kunden oder Interessenten (also "heißen" Adressen) wieder in Erinnerung zu rufen.